Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 20.09.2018 19:34



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Quick Critter Converter 
Autor Nachricht
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag Quick Critter Converter
Um Shadowrun 1st. Edition Critter in GURPS 4th. Editon umzurechnen habe ich einen Critter Converter geschrieben.

Ihr findet ihn hier: http://www.zeroboyz.de:8080/quickcritterconverter

Viel Spass

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


26.02.2008 14:58
Profil ICQ Website besuchen
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2005 22:25
Beiträge: 364
Wohnort: Hannover
Beitrag 
Boah der Bär ist ja heftig! 18D+2 Scha :D :D den!?

Ich habe mal aus Jux hier die Werte einer

9 Anti-Materiel Rifle, 15mmCL 15d pi+ 6+3 2,000/9,000 30/2 3 10(3) 12B† -6 4 $8,000 3

reingestellt. Ich glaube, da muss was überarbeitet werden.


27.02.2008 02:00
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag 
Ja, die gleiche Anmerkung hat auch schon der DGJ gehabt. Für Umrechnungsvorschläge bin ich offen. Das ursprüngliche System hatte ich unter Waffenschaden Quick and Dirty auf die Seite gebracht.
Mein Aufruf an alle Mitlesenden: Gebt mal ein paar Tipps, wie man das Problem lösen könnte.

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


27.02.2008 11:13
Profil ICQ Website besuchen
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 22:20
Beiträge: 328
Wohnort: Langenhagen
Beitrag 
Wie wärs mit der methode common sense
1. SR waffe angucken
2. vergleichbaren waffentyp in GURPS suchen
3. magazinkapazität und addons anpassen
4. mit anderen typischen SR waffen vergleichen und evntl. feintunen

BEISPIEL
1. Ares Crusader Leicht Tarn = 6 Modus = HM/SM Mun = 40 schaden 6L
2. Machine Pistol, 9mm: (page B278) TL:7 LC:2 Damage:2d+2 pi Acc:2 Range:160/1900 RoF:20 Shots:25+1(3) ST:12 Bulk:-3 Rcl:3
3. Machine Pistol, 9mm: TL:7 LC:2 Damage:2d+2 pi Acc:2 Range:160/1900 RoF:9 Shots:40(3) ST:12 Bulk:-3 Rcl:2
Magazinkapazität erhöht, RoF gesenkt da die waffe nur salvenmodus kann, Rcl gesenkt da die waffe ein eingebautes rückstoßdämpfungssystem hat
4. die waffe weicht nicht von den anderen typischen leichten automatischen pistolen ab
und fertig


27.02.2008 13:09
Profil ICQ YIM Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag 
Prinzipiell gebe ich dir recht, aber es ist ja der Versuch SCHNELL eine Konvertierung zu machen.
Das heißt: Werte eingeben, Knopf drücken fertig.
Ich möchte nicht immer von Buch zu Buch blättern, sondern eine allgemein gültige Konvertierung haben.

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


27.02.2008 18:26
Profil ICQ Website besuchen
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 22:20
Beiträge: 328
Wohnort: Langenhagen
Beitrag 
SR Waffen unterscheiden sich doch eh kaum, außer in den von haus aus eingebauten extras, ich würd einfach für die jeweilige kategorie eine GURPS basiswaffe suchen und dann extras drauf anwenden. Als software lösung brauch man dann eine liste mit den typen, dann ein paar checkboxen für extras und ein feld für die magazingröße, das scheint mir sinnvoller als von dem völlig anderen SR schadenscode aof den GURPS schadenscode schließen zu wollen.
Leichte Pistole = Auto Pistol, 9mm (TL 9)
Schwere Pistole = Heavy Pistol, 10mmCLP
Automatik Pistole = Machine Pistol, 9mm
Maschinenpistole = Machine Pistol, 10mmCLP oder Machine Pistol, 15mmCLP
Scharfschützengewehr = Sniper Rifle, .338
Schrotflinte = Armsel Striker, 12G
Sturmgewehr = Assault Carbine, 7mmCL
LMG = Storm Carbine, 10mmCL
HMG = HMG, .50
Sturmkanone = Payload Rifle, 25mmCL


27.02.2008 19:08
Profil ICQ YIM Website besuchen
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2005 22:25
Beiträge: 364
Wohnort: Hannover
Beitrag 
Die Idee mit den Pistolen finde ich von Woodman gut. Nur der Jörg meint glaube ich folgendes: Ein Bär schießt nicht mit einem Gewehr. Er will eine Formel haben, die schnell auch Nahkampfschäden usw umrechnet. Leider habe ich k.A. von SR


27.02.2008 21:17
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag 
Dyer, das hast du schön gesagt.

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


27.02.2008 22:04
Profil ICQ Website besuchen
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 22:20
Beiträge: 328
Wohnort: Langenhagen
Beitrag 
SR gibt für schaden eine powerniveau an und einen schadenscode, das powerniveau gibt im wesentlichen den durchschlag an, ein hohen powerniveau könnte also sowohl für einen hohen schadesnwert in GURPS stehen, aber auch einfach einen armor divisor darstellen, der schadenscode gibt dann die schwere der verursachten wunde an, auch da muß man abwägen zwischen viel schaden und der schadensart in GURPS. Im großen und ganzen halte ich das SR schadenssystem für viel zu abstrakt um es ohne einzelfallentscheidungen mal so eben auf GURPS umzurechnen.
Außerdem würde ich nahkampfschäden üerhauptnicht umrechnen, sondern einfach aus den attributswerten ableiten egal was das SR regelwerk sagt wieviel schaden z.B. son bär macht, der hat ST 19 und Blunt Claws, also macht der 2d cr schaden, laut SR scheint ein großer bär etwas stärker zu sein als der Grizlybär aus dem Basic Set, mit ST 25 werden daraus halt 2d+3 cr.
Mit dem konvertieren nicht allzuweit gehen, das ist eine kunst, keine wissenschaft, man sollte nicht versuchen sklavisch alles umrechnen zu wollen, dann kann man auch gleich das orginal regelwerk nehmen, spart einem viel rechnerei sondern irgendwie den geist des spiel transportieren. Um beim bären zu bleiben

in SR
Der bär haut einen typischen normalen menschen, 9T schaden gegen ein ungepanzertes ziel, mit 3 widerstandwürfeln 2 mal 9 zu würfeln ist extrem unwahrscheinlich, also kriegt unser mensch 10 schadenskästchen abgestrichen und ist damit bewustlos und verblutet langsam

in GURPS
Der bär hat einen typischen normalen menschen, 2d+3 cr ergibt im schnitt 10 punkte schaden, der mensch erleidet eine major wound, würfelt gegen knockdown und bewustlosigkeit.

Passt doch ansich ganz gut, wenn man in betracht zieht, dass eine SR kampfrunde bis zu 5s lang ist und der bär vielleicht auch AoA double macht ist der kleine mensch genauso hackfleich wie bei SR, ohne das der bär in der lage ist leicht gepanzerte fahrzeuge zu zerlegen.


28.02.2008 00:09
Profil ICQ YIM Website besuchen
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2005 22:25
Beiträge: 364
Wohnort: Hannover
Beitrag 
Ok, hört sich doch gut an. ST ist klar, dann ist der Schaden auch klar. Die Waffen stehen im Buch und alles ist Roger.


28.02.2008 17:05
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag 
Ich habe mir mal die Anmerkungen zu Herzen genommen und die Version 0.2
des QCC unter http://www.zeroboyz.de:8080/quickcritterconverter
installiert.

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


04.03.2008 18:45
Profil ICQ Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag 
Nächstes Update.
Jetzt sieht man beim Konvertieren der Shadowrun NPCs nur noch seine eigenen, und nicht mehr alle.

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


07.03.2008 21:49
Profil ICQ Website besuchen
Agent, 1st class

Registriert: 23.10.2006 23:26
Beiträge: 17
Wohnort: Göttingen
Beitrag 
Nur mal so als kleine Idee:
Wenn es nicht aus bestimmten Gründen unbedingt SR1 sein muss - warum dann nicht die Schadenswerte der neuesten 4th Edition von Shadowrun nehmen, die ja in vielerlei Hinsicht sehr nahe an GURPS dran ist...? Sollte das Konvertieren sehr erleichtern ;-)


09.03.2008 16:49
Profil
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 22:20
Beiträge: 328
Wohnort: Langenhagen
Beitrag 
Warum sollte man SR4 kaufen wenn SR1 im regal steht? Außerdem fehlt in SR4 der old-school cyberpunk charme.


09.03.2008 17:17
Profil ICQ YIM Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2005 09:17
Beiträge: 607
Wohnort: Hangover
Beitrag 
Hallo Hagbard, das konkrete Problem bei der Geschichte ist, dass ich nie die 2. 3. oder 4. Edition von SR in der Hand gehabt habe. Im Prinzip gebe ich dir recht, aber ich kenne nur die erste Ausgabe.
Wenn Intresse und Bedarf besteht, eine andere Version von SR zu GURPS zu bauen, dann muss mich jemand mit den Regeln aufgleisen. Du bist eingeladen mich zu unterstützen.

_________________
Oderint dum metuant - Mögen sie mich hassen, solange sie mich fürchten.


09.03.2008 18:57
Profil ICQ Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
ZeroboyZ - Mod
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de